Spotleuchten

380
Farbe
Material
Lichtquelle
Volt
Watt
Feuchtigkeitsschutz
dimmbar
Status

Spotleuchten beleuchten das, was sie sollen!


Es werden Spotleuchten hauptsächlich an Treppen, Fluren und in den Garderoben instaliert, wo wir ihren scharfen und engen Lichtkegel ausnützen können. Spotleuchten werden auch gebraucht zur beleuchten von Bildern und Statuen. Auch hier, genau so wie bei den Deckenleuchten, spielt eine Rolle die Energieeinsparung. Darum ist es klug LED-Quelle von der neuesten Generation auszuwählen, um Strom zu sparen und im gegebenenfalls die Spotleuchten mit etwas weniger Stromsparender Halogen Quellen zu wählen.

Versenkbare Spotleuchten eignen sich überall da, wo die Möglichkeit besteht sie zu einzubauen. Zum Beispiel in die Schränke, Regale, Treppen oder in die Decken. Keine Form von den Leuchten stört nicht, Sie nehmen nur Strahl des Lichts war. In der Decke oder im Schrank schaffen wir eine bestimmte Atmosphäre oder Stimmung.

Spotleuchten passen nicht ins Schlafzimmer oder Kinderzimmer, da der Lichtstrahl zu scharf ist.