Hängeleuchten

780
Farbe
Material
Lichtquelle
Volt
Watt
Feuchtigkeitsschutz
dimmbar
Status

Hängeleuchte


Funktioniert fast überall, da wo man sie von der Decke in den Raum absenken kann.



Hängeleuchten eignen sich für grössere Räume, welche ideal sind für kreative Ideen und das zaubern von intimer Atmoshäre. Meistens ist es ein Wohnraum oder eine Halle, wo es längst nicht genügt ein zentrale Lichtquelle an der Decke zu haben. Wir bemühen uns im Gegenteil um mehr Leuchten für verschiedene beleuchtungen und die zentral hängende Leuchte dient eher als Innendekoration. Farbe, Form oder Struktur vom Stoff spielen Grosse Rolle und es kommt auf den Styl drauf an, welchen Sie auswählen.
Nehmen Sie zur kenntiss, daß die Hängelampe nicht dringend in der Mitte vom Raum plaziert werden muss. Es ist wichtig, wie Sie den Raum nutzen und welche Stellen Sie beleuchten wollen.

In ein grosses Wohnzimmer mit hoher Decke, passt eine dominante Hängelampe.
Für die Küche rechnet man damit, daß Sie eine Hauptleuchte brauchen für den ganzen Raum und zweite welche den küchentisch beleuchten. Es sollte immer Hängelampe sein und die sollte max. 60cm über dem Esstisch hängen.
Für das Schlafzimmer wählen Sie zugedeckte Lichtquelle, welche Ihnen nicht direkt in die Augen scheint, wenn Sie gerade im Bett liegen.
Heute können Sie aus verschieden Styls aussuchen - klassische Kugel in Weiss, farbige Glassleuchten, Plastikausschnitte oder Textileuchten mit Muster.

Bei manchen Hänge-DesignLeuchten sind Bestandteil Schwebende Seilsysteme, welche das ganze Gewicht der Lampe tragen.
Die Designer können sich erlauben das Kabel auch anders ausnutzen und nicht nur als Energieversorgung, Das Gewicht der Lampe kann sie nicht beeinflussen. Dank der Kabel kann die Leuchte aus schwereren Materialien hergestelt werden.

Solche Hängeleuchten sind Design-Grundstein, welche dominant sind im Zimmer.